Clean Water Kit – modulares Baukastensystem zur Elimination umweltbelastender Spurenstoffe im Wasser

Projektdaten
AntragstellerFraunhofer Umsicht
PartnerFraunhofer Umsicht, Gelsenwasser, Wupperverband
Beginn des Projektes04/2014
Abschluss des Projektes04/2017
FördermittelgeberStiftung Zukunft NRW
Fördersumme260.000€ (Der Wupperverband erhält kein Geld, sondern unterstützt das Projekt beratend.)
Potenzielle Adsorbenzien
Potenzielle Adsorbenzien
Ziel des Projektes

Entwicklung und Umsetzung neuer Materialien; Prozesse und Verfahrenskombinationen zur Spurenstoffelimination; modulare Integration der Verfahren in ein mobiles Baukastensystem; dem CleanWaterKit

Arbeitsprogramm
  • Entwicklung neuer Materialien zur Spurenstoffelimination am Fraunhofer Umsicht
  • Konzeption eines Containers mit ca. 3 bis 5 verschiedenen Reinigungsmodulen, die variabel untereinander verschaltbar sind
  • Testen der Versuchsmodule auf zwei realen Kläranlagen bei Gelsenwasser und beim Wupperverband
Ergebnisse

s. Downloads

Nutzen für den Wupperverband

weitere Kompetenz im Bereich Spurenstoffelimination erwerben

Art Titel Größe
PDF Modulares Baukastensystem gegen Spurenstoffe im Wasser 505,9 KB file_download
PDF CleanWaterKit Poster 560,3 KB file_download
PDF Abstract CleanWaterKit 443,4 KB file_download
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3