Integriertes Gesamtkonzept Odenthal

Integriertes Gesamtkonzept für Entwässerungsgebiet, Kanalnetz, Kläranlage und Gewässer mit dem Ziel eines nachhaltigen Gewässerschutzes und einer Reduktion der Kosten

Projektdaten
AntragstellerUniversität Bochum, Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft
PartnerWupperverband - Umweltbüro Essen
Abschluss des Projektes06/2002
FördermittelgeberMUNLV NRW
Ziel des Projektes

Bisher wurden Entwässerungsgebiet, Kanalnetz, Kläranlage und Gewässer bei der Planung von Maßnahmen zur Reduzierung der Gewässerbelastung isoliert voneinander betrachtet. In dem Forschungsvorhaben sollen die Vorteile einer integralen Betrachtung mit dem Ziel eines optimierten Gewässerschutzes bei niedrigen Kosten demonstriert werden.

Arbeitsprogramm
  • Ermittlung der Grundlagendaten zur Kanalnetzberechnung (Kanalkataster)
  • Durchführung von Messungen im Kanalnetz der Gemeinde Odenthal sowie in den Gewässern des Untersuchungsgebietes, Installation von Messtechnik zur Bestimmung der aktuellen Aufnahmekapazität der Kläranlage Odenthal
  • Ermittlung von Kenntnissen zur Reaktion der Gewässergüte (chem./ physik. und biol. Indikatoren z. B. Makrozoobenthos) auf bestimmte technische Maßnahmen
  • Erstellung von Simulationsmodellen im Sinne eines integrierten Ansatzes (MOMENT, DYNA, SIMBA-ASM1, ATV-Gewässergüte-modell, GIS)
  • Entwicklung von Lösungskonzepten, Untersuchung des synergistischen Potenzials und Variantenvergleiche
Nutzen für den Wupperverband
  • Ermittlung der optimalen Mischwasserbehandlungsmenge für das Klärwerk Odenthal zur Erweiterungsplanung der Anlage
  • Sammlung von Erfahrungen mit der Aufstellung von Kanalnetzkatastern
    erste Kenntnisse zum Zusammenwirken technischer Maßnahmen mit dem WRRL -Gewässergüteanzeiger 'Makrozoobenthos'
  • Aufzeigen und konkrete Quantifizierung des synergistischen Potenzials 'Entwässerungsgebiet - Kanalnetz - Kläranlage - Gewässer' - Ableitung möglicher weiterer Synergien für andere Gemeinden
  • Sammlung von Erfahrungen mit Kanalnetzsteuerung
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3