Kurs 21 e. V.

Kurs 21 e. V. führt bergische Unternehmen und Schulen zu Lernpartnerschaften zusammen. Der Unterricht soll dadurch praxisnäher gestaltet werden.

Projektdaten
Beginn der Kooperation2. Oktober 2004
KooperationspartnerBergische Schulen und Unternehmen
Projektziel und Kooperationsinhalt

Seit 2. Oktober 2004 kooperieren wir mit der Erich-Fried-Gesamtschule in Wuppertal Ronsdorf. Diese Kooperation wurde zunächst unabhängig von Kurs 21 entwickelt. Nun haben wir uns dieser Initiative angeschlossen und unsere Kooperation dort eingebracht. Ziel ist, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen Schulen und Unternehmen zu fördern.

Projekte mit der Partnerschule Erich-Fried-Gesamtschule

Die Kooperation manifestiert sich in immer wieder neuen gemeinsamen Projekten unterschiedlichster Art:

Das können naturwissenschaftliche Projektwochen, Kunstprojekte oder eine gegenseitige Teilnahmen am Tag der offenen Tür sein. Zusammen errichteten die beiden Partner eine z. B. Miniwasserkraftanlage an der Ronsdorfer Talsperre. Häufiger schon waren Schülerinnen und Schüler bei Veranstaltungen des Wupperverbandes als Musik-Highlight zu Gast, sei es als Rockgruppe bei einer öffentlichen Veranstaltung auf dem Klärwerk oder als Chor bei der Weihnachtsfeier des Wupperverbandes. Der Wupperverband war mit einem Infostand beim Jubiläumssommerfest der Schule. Einen eher tristen Container auf dem Klärwerk Buchenhofen haben Schüler/-innen mit einem Kunstwerk verschönert.

Im September 2015 hat die Erich-Fried-Gesamtschule den so genannten Talent-Company-Raum in Zusammenarbeit mit einer Stiftung eingerichtet und eröffnet. Hier wird Berufsorientierung verortet und verstärkt in den Alltag der Schule integriert. Die Finanzierung des Raums haben die Kooperationspartner, u. a. der Wupperverband, gesponsert. In diesem Raum bieten die Kooperationspartner reihum Infotermine zu Themen wie Berufsfelder, Ausbildung, Bewerbung etc. an. Auch der Wupperverband ist hier mehrmals jährlich in der Schule.

Projekte im Rahmen von Kurs 21. e. V.

Über die Dachorganisation der Schule-Unternehmen-Kooperation gibt es die Möglichkeit, sich über die Kooperationen auszutauschen. Kurs 21 e. V. bietet viele Veranstaltungsformate an, an denen wir uns beteiligen. Das kann z. B. der jährliche Wettbewerb "Talent trifft Beruf" sein. Hier gewinnen Schüler/-innen einen Tag einen Einblick in das Unternehmen, insbesondere in die dortigen Ausbildungsberufe. Das Erlernte präsentieren sie dann im Rahmen eines Jurytermins auf der Bühne, dies kann z. B. ein Film sein, eine Powerpointpräsentation oder eine szenische Darstellung. Der Verein fördert den Übergang von Schule in die Berufswelt.

expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3