UP KRITIS: Infrastruktur & IT-Struktur sichern

Kritische Infrastrukturen sind immer mehr auf Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) angewiesen. Diese gilt es zu sichern.
Projektdaten
Beginn der Kooperation2014
KooperationspartnerBundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Projektziel und Kooperationsinhalt
Der UP KRITIS ist eine öffentlich-private Kooperation zwischen Betreibern Kritischer Infrastrukturen (KRITIS), deren Verbänden und den zuständigen staatlichen Stellen. Ziel der Kooperation UP KRITIS ist es, die Versorgung mit Dienstleistungen Kritischer Infrastrukturen in Deutschland aufrechtzuerhalten. UP steht für Umsetzungsplan.

Neben den Sektoren Ernährung, Energie, Gesundheit, Informations- und Kommunikationstechnik, Gesundheit, Transport und Verkehr, Medien und Kultur sowie Finanz- und Versicherungswesen spielt auch unser Aufgabenbereich 'Wasser' eine wichtige Rolle in der Versorgung der Bevölkerung in Deutschland. Viele Bereiche wie Trinkwasserversorgung und Hochwasserschutz sind ohne die entsprechenden IT-Strukturen nicht mehr denk- und steuerbar.
Um die Sicherheit in diesem Bereich zu verbessern, haben wir uns UP KRITIS angeschlossen.

Weitere Informationen

www.upkritis.de
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3