August: Wechsel aus Sonne und Regen

Die Niederschläge lagen über dem Durchschnitt

Pressemitteilung vom 10.09.2015

Der August brachte im Wuppergebiet einen Mix aus Sonnen- und Regentagen. Wie die Auswertung des Wupperverbandes zeigt, gab es an den Messstellen zwischen 13 und 17 Trockentagen. Dazwischen fiel aber mitunter reichlich Regen. So lagen die Regenmengen am Monatsende an den meisten Messstellen über dem Durchschnitt.

Die Messstelle an der Brucher-Talsperre in Marienheide war im August die Station mit der niedrigsten Regenmenge im Wuppergebiet. Dort regnete es mit 95 Litern pro Quadratmeter 13 Liter weniger als im August-Durchschnitt.
Spitzenreiter in Sachen Regen war die Messstelle Tenter Weg in Remscheid. Dort fielen im August 183 Liter Regen.

An der Messstelle im Klärwerk Burg in Solingen-Unterburg wurden im August 161 Liter Regen gemessen. Das sind 57 Liter mehr als im Durchschnitt. Am 15. August regnete es in Unterburg sogar 55 Liter an einem Tag.
Mit einer Regenmenge von 135 Litern lag der August an der Messstelle im Klärwerk Buchenhofen um 38 Liter über dem Durchschnitt. Die nassesten Tage waren dort der 17. und der 27. August mit jeweils rund 26 Litern Regen pro Quadratmeter.
Die Messstelle Bever-Talsperre verzeichnete im August 134 Liter Regen. Das sind 23 Liter mehr als der August-Durchschnitt. Am 17. August regnete es an dieser Messstelle 33 Liter pro Quadratmeter.
An der Messstelle Lindscheid / Große Dhünn-Talsperre lag die Regenmenge im August mit insgesamt 128 Litern um 26 Liter über dem Durchschnitt. Der nasseste Tag war der 17. August mit 28 Litern Regen pro Quadratmeter.

NRW war das nasseste Bundesland

Im deutschlandweiten Vergleich war Nordrhein-Westfalen im August das nasseste Bundesland, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtete. Laut DWD regnete es in NRW 128 Liter pro Quadratmeter. Der August-Durchschnitt liegt bei 73 Litern pro Quadratmeter. Trotz des Regens lag auch die Sonnenscheindauer mit 220 Stunden über dem Durchschnitt (183 Stunden)
Quelle: www.dwd.de

expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3