Statements vom 10. Symposium Flussgebietsmanagement 2007

Das 10. Symposium fand am 08. - 09.05.2007 in der Historischen Stadthalle am Johannisberg in Wuppertal statt. Schwerpunkte des Symposiums waren die Themen: Technologietransfer, Wasserrecht, Dhünnkorridor und Modellprojekt Dhünn, Wasserquintett Regionale 2010, Kooperation Verbände - Kommune, Kanal, Forschung.

Art Titel Größe
PDF Programm 314,2 KB file_download
PDF Begrüßung durch Silvia Kaut, Bürgermeisterin Stadt Wuppertal 67,7 KB file_download
PDF Begrüßung durch Claus-Jürgen Kaminski, Verbandsratsvorsitzender Wupperverband 56,8 KB file_download
PDF Grußwort von Hans-Josef Düwel, MUNLV 81,2 KB file_download
PDF Wupperwellen. Schülerinnen und Schüler betrachten die Wupper mit Musik, Technik und Kunst 269,7 KB file_download
PDF Effizienzsteigerung durch die Steuerung gewässerrelevanter Aktivitäten im Flussgebiet durch GIS (Bernd Wille, Wupperverband) 2,9 MB file_download
PDF Charakteristika des Verbandsmodells "Wupperverband" (Michaela Förster, Wupperverband) 5,1 MB file_download
PDF Flussgebietsmanagement. Ein Element des nordrhein-westfälischen Technologietransfers in der Wasserwirtschaft (Prof. Dr. Max Dohmann, Wasserwirtschaftsinitiative NRW) 346,4 KB file_download
PDF Wasserwirtschaftliche Entwicklung in Bulgarien (Dr. Reiner Schütte, SVT Institut für Energie und Technik e. V., Bous) 1,5 MB file_download
PDF Die Novelle des Landeswassergesetzes NRW (Dr. Sybille Pawlowski, Umweltministerium NRW) 99,7 KB file_download
PDF Praktizierter Hochwasserschutz im Wupperverband (Dr. Reinhard Raschke, Wupperverband) 3,1 MB file_download
PDF Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Wasser- und Wasserverbandsrechts (Georg Wulf, Wupperverband) 308,7 KB file_download
PDF Modellprojekt Dhünn - Stand der Umsetzung (Dr. Marlene Liebeskind, Wupperverband) 2,8 MB file_download
PDF Aktuelle Planungen des Partizipationsprozesses an der Dhünn - Akteure, Ziele und Methoden (Dr. Sabine Möllenkamp, Institut für Umweltforschung, Uni Osnabrück) 395,9 KB file_download
PDF Wasserquintett - eine Region wächst zusammen und blickt nach vorne (Andreas Schröder, Stadt Hückeswagen) 4 MB file_download
PDF Wasserwirtschaft und Raumplanung im Wasserquintett auf Basis von GIS (Andreas Rondorf, Wupperverband) 3,6 MB file_download
PDF Freizeitnutzung contra Wasserwirtschaft? (Jürgen Fries, Wupperverband) 4,2 MB file_download
PDF Wie weit sind wir im Wasserquintett vom "guten Zustand" entfernt? (Dr. Wilfried Scharf, Wupperverband) 788,9 KB file_download
PDF Rechtliche Betrachtung über die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Kommune und Verband (Dr. Till Elgeti, Rechtsanwalt Kanzlei Wolter und Hoppenberg, Hamm) 115,7 KB file_download
PDF Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern/Kommunen und dem Wupperverband aus Sicht des Wupperverbandes - Eine Zwischenbilanz (Georg Wulf, Wupperverband) 2,3 MB file_download
PDF Einzugsgebietbezogenes Abwassermanagement - Kooperation zwischen Verband und Kommune (Dr. Bernd Wiebusch, Wupperverband) 1,8 MB file_download
PDF Radargestütztes Hochwasser- und Regenmeldesystem beim Wupperverband (Herbert Kisseler, Wupperverband) 5,3 MB file_download
PDF Entwicklung der Fremdwasserthematik im Einzugsgebiet der Wupper (Karl Böcker, Wupperverband) 2,7 MB file_download
PDF Stand der Zusammenarbeit zwischen Wupperverband und Kommunen bei der Indirekteinleiterüberwachung (Birgit Bendt, Wupperverband) 787,5 KB file_download
PDF Sensorweb - Internet der Sensoren (Dr. Ingo Simonis, Geospatial Research & Consulting) 3,7 MB file_download
PDF FuE-Vorhaben zu detaillierten Nachweisverfahren nach BWK-Merkblatt 3 am Beispiel des Morsbachs (Marc Scheibel, Wupperverband; Dr. Inka Hobus, WiW mbH) 9 MB file_download
expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3