Wasserwirtschaft im Wuppergebiet

Der Wupperverband betreut als Flussgebietsmanager die Wupper von der Quelle bis zur Mündung.

Aktuelle Meldungen

Unser Daumenkino-Fisch braucht einen Namen

Daumenkino Fischaufstieg (Illustration und Produktion: Fingerfilm-Verlag)

Eure / Ihre Namensidee für unseren Wanderfisch!

mehr

Juni: wenig Regen in Wuppertal, nass an der Vorsperre Große Dhünn

07/18/2014

Flieder am Wupperufer Arrenberg

Im Wuppergebiet lagen die Regenmengen zwischen 54 und 139 Litern.

mehr

Panzer-Talsperre: Dichtwand wird betoniert

07/14/2014

Die Staumauer erhält eine Dichtwand aus Beton.

Die Sanierung der denkmalgeschützten Staumauer ist im Zeitplan

mehr

Das Diepental soll Naturschutz und Naherholung verbinden

10/07/2014

Studie Entwicklung Diepental (Quelle: Ingenieurbüro Reinhard Beck)

Machbarkeitsstudie wurde vorgestellt

mehr

Ein Tor zur faszinierenden Welt der Großen Dhünn-Talsperre

07/07/2014

Eingangsportal Aqualon. Wanderparkplatz Lindscheid (Foto: Uwe Wolter)

Wupperverband hat das „Eingangsportal :aqualon“ auf dem Wanderparkplatz Lindscheid fertig gestellt

mehr

Auf 400 Metern mehr Natur und Dynamik

02/07/2014

Baustart an der Wupper im Quartier Arrenberg

Firmenguppe Küpper finanziert die naturnahe Umgestaltung der Wupper am Arrenberg

mehr

Viel Regen im Mai

06/17/2014

Regenschauer

Im Wuppergebiet fielen örtlich zwischen 150 und 194 Prozent der durchschnittlichen Regenmenge.

mehr

Dem Morsbach mehr Raum geben

06/16/2014

Das Bachbett des Morsbachs wird aufgeweitet.

Gewässerprojekt des Wupperverbandes verbindet ökologische Aufwertung und Hochwasserschutz

mehr

Wärme aus dem Klärwerk besser nutzen und verteilen

11/06/2014

Luftbild Klärwerk Buchenhofen, Foto: Stuttgarter Luftbild Elsäßer GmbH, 2009

Das Wärmeverbundnetz in Wuppertal-Buchenhofen ist komplett

mehr
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3