Wanderung in Leichlingen: Auf zu neuen Ufern - wie sich die Wupper wandelt.

Datum 22.04.2020
Ort Treffpunkt: Stadtpark Leichlingen (Busbahnhof)
Veranstalter Sauerländischer Gebirgsverein, Abteilung Leichlingen, Wupperverband
WochentagDatumUhrzeit
Mittwoch22.04.202013:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wupper / Balker Aue
Wupper / Balker Aue

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) und der Wupperverband bieten gemeinsam eine Wupperwanderung in Leichlingen an. Auf der Rundwanderung können die Teilnehmenden die Natur genießen und erhalten am Zwischenstopp Balker Aue Einblicke, wie die Wupper sich entwickelt hat und welche Projekte, hier am Beispiel des Projektes Balker Aue, der Wupperverband zur  Renaturierung umsetzt. 

Die Wanderung wird von Joachim Köhler (SGV, Abteilung Leichlingen) und Torsten Fork (Betrieb Gewässer des Wupperverbandes) gestaltet. Die Strecke führt vom Stadtpark Leichlingen über die Balker Aue, Wietsche (auf dem Lucasweg zur Wupper), entlang der Wupper unterhalb Imbach und von Haus Vorst wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Treffpunkt: Stadtpark Leichlingen (Busbahnhof)
Der Treffpunkt ist mit dem ÖPNV gut erreichbar. Parkmöglichkeiten gibt es in den Seitenstraßen in der Nähe des Busbahnhofs.

Dauer: für den Rundwanderweg von 10 Kilometern sind ca. 3 Stunden Wegezeit zu rechnen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Die Wanderung ist offen für alle Altersgruppen, die die 10-km-Wanderung mitmachen möchten. Kinder können in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Anmeldung: Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu erhalten, bitten wir um Anmeldung bis 20.04.20 bei Joachim Köhler unter Joachim.F.Koehler@web.de oder telefonisch unter 02175 9643.

expand_less
VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3