Sie befinden sich hier:

Wasserwirtschaft im Wuppergebiet

Druckversion: Wasserwirtschaft im Wuppergebiet

Der Wupperverband betreut als Flussgebietsmanager die Wupper von der Quelle bis zur Mündung.

Aktuelle Meldungen

Vorbereitungen für den Einsatz des Bohrpfahlgeräts

Neu! Der Bagger rollt an

07/24/2017

Eschbach in Unterburg: Die Arbeiten mit dem Bohrpfahlgerät starten diese Woche.

mehr
Vertragsabschluss zwischen Gemeinde Marienheide und Wasserverbänden

Zusammenarbeit für optimalen Kanalbetrieb

07/19/2017

Gemeinde Marienheide beauftragt Wasserverbände mit Betriebsführung

mehr
Messstation Lindscheid Große Dhünn-Talsperre

Juni war die Fortsetzung des Wonnemonats Mai

12/07/2017

Weniger Regen als im Durchschnitt und teils hochsommerliche Temperaturen

mehr
Baustelle am Eschbach in Unterburg

Hochwasserschutz Unterburg: Damit das Regenwasser in den Eschbach fließen kann

05/07/2017

Mühlendammbrücke ist vom 10. bis 14. Juli gesperrt.

mehr
Auszeichnung von Studienarbeiten 2017

Wupperverband zeichnet Hochschulabsolventen aus

06/21/2017

Drei Preise für Abschlussarbeiten wurden beim Symposium Flussgebietsmanagement verliehen.

mehr
Wupper, Auenpark in Hückeswagen

Die Wupper ist auf einem guten Weg

06/21/2017

Erfolge und Herausforderungen der Gewässerentwicklung im Fokus der Fachleute

mehr
Einweihung der sanierten Luftseite der Staumauer

Herbringhauser Talsperre: Fit für kommende Jahrzehnte

06/14/2017

Die Sanierung der denkmalgeschützten Staumauer ist abgeschlossen.

mehr
schönes Wetter (Quelle: www.ccvision.de)

Mai heiß und trocken

09/06/2017

Hochsommerliche Temperaturen am Monatsende

mehr

Kontaktinformationen:


Wupperverband

Körperschaft des öffentlichen Rechts


Untere Lichtenplatzer Str. 100

42289 Wuppertal

Tel.: +49 202 583 - 0

Fax: +49 202 583 - 101


E-Mail: info@wupperverband.de

Internet: www.wupperverband.de


Quelle:

URL: 

Stand: 07/27/2017 - 10:55:37 AM

VOILA_REP_ID=C1257817:0030CCD3